Wir praktizieren Vogelschutz

 

Viele Menschen finden einen Zugang zur Natur, indem sie Vögel beobachten. Füttern der Vögel im Winter oder Aufhängen von Nisthöhlen sind Ausdruck des geweckten Interesses. Vor allem Kinder haben ein natürliches Interesse an Vögeln. Dem tragen wir Rechnung, indem wir in Zusammenarbeit mit der Grundschule Daun an dem Schulgebäude zahlreiche Nistmöglichkeiten für Schwalben, Mauersegler und Dohlen angebracht haben.

 

Auch für Wanderfalken und Uhus kann man geeignete Nisthilfen schaffen. Gerade Wanderfalken profitieren von Nisthilfen an Gebäuden, stehen sie doch als felsbrütende Vögel in direkter Konkurrenz zu Kletterern, die nicht immer beim Klettern an Felsen auf dort brütende Wanderfalken Rücksicht nehmen.

 

Uhus nutzen gerne Steinbrüche zum Brüten. Durch den fortschreitenden Gesteinsabbau sind die Brutplätze manchmal gefährdet. Alternativplätze, die allerdings nicht so leicht zu schaffen sind wie die selbstgebaute Meisenhöhle für den Garten, schaffen Abhilfe.

Loading

        Fragen zur Mitgliedschaft:

        service@nabu.de  oder

        Tel. 030/284984-40 00