Aktuelles rund um das Motto des NABU

"Für Mensch und Natur"

 

Ulm, 16.03.2019

Schweinezüchter muss wegen Tierquälerei ins Gefängnis

Tierschützer nennen das Urteil historisch: Zum ersten Mal wurde in Deutschland ein industrieller Züchter wegen Tierquälerei zu einer Haftstrafe verurteilt.

>>mehr

Quelle: Zeit.de

Stickoxide und Feinstaub:WasWaWWas die Wissenschaft über Abgase weiß – und was nicht

Mediziner streiten, wie schädlich Autoabgase wirklich sind. Beide Lager berufen sich auf dieselbe wissenschaftliche Grundlage. Sind die Studien so uneindeutig?      >>mehr

Quelle: Zeit.de - 24.01.2019

        Fragen zur Mitgliedschaft:

        service@nabu.de  oder

        Tel. 030/284984-40 00