Meldungen   2022

Zum zweiten Todestag von Achim Lange am 10.01.2022   Vor genau zwei Jahren verstarb unser Vorstandsmitglied Joachim Lange. Seine langjährigen Weggefährten in der Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie ...

 

        Meldungen   2021

Neues Abbaukonzept für den Landkreis Vulkaneifel 01.12.2021

In seiner jüngsten Sitzung am 29.11.2021 beschloss der Kreisausschuss (KA) des Landkreises Vulkaneifel ein neues Konzept für den Gesteinsabbau. Das vorige Konzept hatte keine ...

Weinfelder Maar: Mehr Maar, mehr Licht   07.11.2021

Auf alten Fotografien ist das Weinfelder Maar nahezu komplett frei von Baumbewuchs. Auch die Maarbilder des wohl bekanntesten Eifelmalers, Fritz von Wille, zeigen das Maar weitgehend ...

Handys für Hummel, Biene und Co.   10.10.2021

In unendlich vielen Schubladen in Deutschland liegen altes Handys herum. Diese enthalten Materialien, die, falsch entsorgt, die Umwelt erheblich belasten. Deswegen ist ihre Entsorgung ...

Wir arbeiten wieder am Weinfelder Maar  

Coronabedingt mussten wir bei den gemeinsam mit dem Verband der Pflege- und Adoptivfamilien seit 1999 (!) alljährlich durchgeführten Pflegemaßnahmen im vergangenen ...

Natur- und Geopark GmbH in der Kritik   24.08.2021

Der NABU-Daun beanstandet die unzureichende Tätigkeit der Natur- und Geopark GmbH auf dem Naturschutzsektor und startet daher eine Anfrage an zuständige amtl. Dienststellen. ...

Kreiskonzept Rohstoffplanung „nicht genehmigungsfähig“ 22.08.2021

In der jüngsten Sitzung der Planungsgemeinschaft (PlanG) Trier teilte das zuständige Mainzer Ministerium mit, das vom Landkreis Vulkaneifel vorgelegte Konzept zur Rohstoffsicherung ...

Mitmachen beim Fledermauszensus RLP 02.06.2021

Viele Fledermausarten in Deutschland sind bedroht. So zeigen Untersuchungen, dass Arten wie der Kleineabendsegler, trotz strengem Schutzstatus in ihrem Bestand zurückgehen. ...

Erstbezug nach sieben Jahren 28.05.2021

In einer Gemeinschaftsaktion von NABU-Gruppe Daun und RWE wurden vor sieben Jahren acht Nisthilfen für Falken angefertigt und an Hochspannungsmasten angebracht. Gedacht ,,,

Neuer Vorstand gewählt   24.05.2021

Turnusmäßig standen bei der diesjährigen Hauptversammlung der NABU-Gruppe Daun Neuwahlen des Vorstandes an. Eine Präsenzveranstaltung war auf Grund der Corona...

Blühflächen für Insekten   20.05.2021

Artenreiche Blühflächen fördern heimische Insekten, die mehr und mehr unter Druck geraten und gefährdet sind. Blühflächen bieten Insekten Lebensraum, Nahrung und Schutz. Für den ...

Langer Atem für einen Eichenwald   18.05.2021

Mehrfach tauchte in Sitzungsprotokollen der NABU-Gruppe Daun eine Eichenwaldparzelle in Sarmersbach auf. Unser leider im vergangenen Jahr verstorbenes Vorstandsmitglied Achim

Weideauftrieb am Maar und Weiher   28.04.2021

Seit einigen Tagen haben das Weidenfelder Maar und das NSG Sangweiher ihre besondere Attraktivität wieder. Die vierbeinigen Landschaftspfleger sind wieder aktiv. Am Weinfelder ...

Einladung zur digitalen Hauptversammlung

Am Freitag, 21. Mai 2021, 19:00 Uhr findet die Hauptversammlung 2021 per Zoom-Meeting statt. Die Coronabestimmungen erlauben derzeit keine Präsenzveranstaltung. Allerdings ..

Erneut Stacheldrahtzaun abgebaut   23.04.2021

Auf so manchem Grundstück, das der NABU erworben, geschenkt, zugeteilt oder übereignet bekommen hatte, befanden sich Hinterlassenschaften, über die man sich als neuer ...

Was tun, wenn? 31.03.2021

Immer wieder erreichen den NABU Anrufe aufmerksamer oder auch besorgter Menschen, in denen wir um Hilfe gebeten werden. Mal geht es um einen anscheinend verlassenen

Pressemitteilung zum Kreisentwicklungskonzept Rohstoffe 12.03.2021

„Soll das bisher Erreichte wieder verspielt werden?“, das frage sich der NABU, so NABU-Daun Vorsitzender Sepp Wagner, angesichts der im Kreisausschuss (KA) Vulkaneifel parteiübergreifend gefassten Beschlussempfehlung zum Gesteinsabbau. Das bisher Erreichte.

 

                    Meldungen 2020

 

Neue Wohnung für Turmfalken   10.12.2020

Etwas mehr als 3 Jahrzehnte bot eine Nisthilfe im Turm der Thomas-Morus-Kirche Turmfalken eine sichere Brutmöglichkeit. Vorstandsmitglieder der NABU-Gruppe Daun hatten sie mit Einwilligung der kath. Pfarrgemeinde seinerzeit als

Pflegeeinsatz am Weinfelder Maar   26.10.2020

Kamen sonst in der Regel 15-20 Helfer zum Pflegeeinsatz, waren es diesmal wegen der Coronapandemie deutlich weniger. Diejenigen aber, die zur ersten Pflegeaktion am Weinfelder ...

Altgrasstreifen für den Sangweiher 03.09.2020

Aufmerksame Naturbeobachter am Sangweiher werden sich wahrscheinlich gefragt haben, warum ein rund 22 m breiter Grünlandstreifen des Südhanges nicht gemäht wurde. Der ,,,

Pflegeeinsatz am Weinfelder Maar   26.10.2020

Kamen sonst in der Regel 15-20 Helfer zum Pflegeeinsatz, waren es diesmal wegen der Coronapandemie deutlich weniger. Diejenigen aber, die zur ersten Pflegeaktion am Weinfelder ...

Schalkenmehren: Blütenreiche Ackerstreifen für Insekten 07.08.2020

Wer als Einheimischer in und um Schalkenmehren spazieren geht, dem wird wahrscheinlich auffallen, dass sich die Fläche der Blühstreifen an den landwirtschaftlichen Nutzflächen ...

Zu Tode gefüttert 08.05.2020

Seit mehreren Jahren erfreuen die Ziegen am Weinfelder Maar nicht nur die vielen Maarbesucher. Sie halten das Maargelände durch die Beweidung auch offen für lichtliebende ...

Mysteriöses Blaumeisensterben   17.04.2020

Derzeit grassiert eine bis jetzt unbekannte und scheinbar ansteckende Krankheit in der Vogelwelt, vor allem Blaumeisen scheinen betroffen zu sein. Ab 11. März wurden erste Fälle ...

Die Vulkaneifeler in der Brdouille   12.03.2020

Die Menschen in der Vulkaneifel fordern nicht nur die Wiedereinführung „ihrer“ Biotonne, die sie rund 2 Jahrzehnte nutzen konnten, sondern auch die Einführung der Biotonne für den gesamten

Streit um die Biotonne 29.02.2020

Im Streit um die Biotonne in der Region Trier war der Beauftragte der NABU-Gruppen der Region Trier zu Gast beim Offenen Kanal Trier, OK54. Knapp 50 Minuten lang stand er dem OK54- ...

Pflegeeinsatz im Mosbrucher Weiher   11.02.2020

Der jüngste Pflegeeinsatz der NABU-Gruppe Daun im Mosbrucher Weiher war so ganz anders als die bisherigen Einsätze. Waren die NABU-Mitglieder bis dahin zumeist alleine und erhiel ...

NABU-Gruppen sagen NEIN zur Biotüte   30.01.2020

 Aus Umweltgründen lehnen die NABU-Gruppen der Region Trier, Daun, Kylleifel, Südeifel und Wittlich gemeinschaftlich das vom Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (ART) eingeführte 

Jahresprogramm 2020 erstellt 25.01.2020

Auch für das Jahr 2020 hat die NABU-Gruppe Daun wieder ein attraktives Jahresprogramm aufgestellt. Von April bis November findet monatlich eine Veranstaltung oder eine Aktion statt....

Nachruf   21.01.2020

Große Betroffenheit und Trauer empfinden wir über den Tod unseres langjährigen Vorstandsmitgliedes Joachim Lange. Achim liebte die Natur mit ihren Pflanzen und Tieren.Seine

 

                Meldungen 2019

Biomüllschwindel: Widerstand gegen Biotüte formiert sich 14.12.2019

Die Umsetzung des Modells Trier Plus des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Region Trier (ART) hat zur Abschaffung der seit über 2 Jahrzehnten im Landkreis Vulkaneifel etablierten Biotonne ...

Wir fahren zur Schwäbischen Alb und an die Donau   05.12.2019

Nach den äußerst erfolgreichen Fahrten nach Berlin mit den Folgelandschaften des Braunkohlentagebaus 2005, in den Nationalpark Unteres Odertal 2008 sowie nach Jena mit ....

NABU-Vorschlag zum Kreisentwicklungskonzept Vulkaneifel   07.11.2019

In einer zurückliegenden Sitzung hat der Kreistag Vulkaneifel beschlossen, ein Kreisentwicklungskonzept zu erstellen. In diesem sollen die Vorstellungen des Landkreises ...

Die Biotüte im Forum Daun   29.10.2019

„Das wird kein Testlauf, die Ergebnisse der Untersuchung werden zu keiner Veränderung des Beschlossenen führen“, diese, so im TV vom 26.10.2019 wiedergegebene Äußerung des Daun ..

Am Kreuzberg bei Schönbach weiden Burenziegen   25.09.2019

Seit Samstag vergangener Woche beweiden 17 Burenziegen des Landwirtes Leo Kordel vom Partnerbetrieb Naturschutz Weinfelder Hof, Mehren, 2 Hektar des ehemaligen Lavasandtagebau..

Der Biomüllschwindel   18.09.2019

In unserer vorigen Meldung vom 04.09.2019 haben wir vom Beschluss des Kreistages Vulkaneifel zur Abschaffung der Biotonne berichtet und uns dabei jeglicher Meinungsäußerung ,,,

Biotonne geht - Biotüte kommt 04.09.2019

Der Kreistag Vulkaneifel hat in seiner Sitzung am 02.09.2019 die Abschaffung der Biotonne und Einführung des Modells Trier Plus (= Biotüte) beschlossen. Hier einige Eckpunkte und Fakten ...

NABU sucht Unterstützer   26.08.2019

Mehrere Studenten, erkennbar an ihrer Kleidung mit dem NABU-Logo, werden in den nächsten Tagen in Hausbesuchen die Bewohner des Kreisgebietes über die Arbeit des NABU infor....

Fridays for Future auch in Daun   20.08.2019

Die Woche mit der Dauner Kirmes hatten sich etwa 40 Jugendliche aus 6 Ländern ausgesucht, um sich in der Jugendherberge Daun in Workshops mit Fragen des Klimawandels ....

NABU-Daun pachtet ehemalige Wasserhäuschen   01.08.2019

Die VG Daun hat es dem NABU ermöglicht, die ehemaligen Wasserhäuschen in Waldkönigen und Oberstadtfeld zum Zwecke des Fledermausschutzes unentgeltlich zu pachten. Am ...

NABU-Wanderung zum NSG Barsberg 18.07.2019

Der Barsberg ragt mit seinem fast 600 m hohen Basaltkegel weit und markant in die Landschaft. Zudem trägt er als Kulturdenkmal die Reste eines vorgeschichtlichen Ringwalls, dessen ....

Rohstoffplanung: Wie steht der NABU zum agl-Vorschlag?   07.06.2019

Seit Jahren wird intensiv, z.T. kontrovers diskutiert, ob bzw. wie es künftig mit der Rohstoffgewinnung im Landkreis Vulkaneifel weitergehen soll. Konkreter Anlass dazu ist die ...

Rettet die Bienen! Rettet die Steinbrüche und Lavagruben?   23.04.2019

Unglaublich viele Menschen haben beim Volksbegehren in Bayern „Rettet die Bienen“ mitgemacht. Eine ähnliche Aktion würde wohl auch im Landkreis Vulkaneifel eine große ...

Zur Petition „Stop dem Abbau der Eifelvulkane“   04.04.2019

Seit Jahren wird im Landkreis Vulkaneifel die Rohstofffrage intensiv diskutiert, und noch länger bemüht sich der NABU durch Öffentlichkeitsarbeit und Gespräche auf den verschiedensten ...

"Eh da" oder "schon weg" - Vortrag bei der diesjährigen HV   27.03.2019

Über einen weitgehend unbeachteten und daher auch wenig bekannten Landraub mitten in Deutschland berichtete bei der diesjährigen Hauptversammlung der NABU-Gruppe Daun der ...

Jahresprogramm 2019 erstellt   22.01.2019

Auch für das Jahr 2019 hat die NABU-Gruppe Daun wieder ein attraktives Jahresprogramm aufgestellt. Von Januar bis November findet nahezu monatlich eine Veranstaltung oder eine ...

Elf Eichen für Vieh und Landschaft  25.04.2018

Gleich zwei Fliegen wurden mit einer Klappe geschlagen bei der gestrigen Pflanzaktion, die der NABU-Daun zusammen mit dem Partnerbetrieb Naturschutz Weinfelder Hof und de Familie ..

.

                       Meldungen 2018

 

Rohstoffplanung: NABU nimmt Stellung   20.10.2018

Um im Hinblick auf die Rohstoffplanung im Landkreis Vulkaneifel mit einer Stimme zu sprechen, hatte der NABU seine Vorstellungen in die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Dauner ....

Elf Eichen für Vieh und Landschaft   25.04.2018

Gleich zwei Fliegen wurden mit einer Klappe geschlagen bei der gestrigen Pflanzaktion, die der NABU-Daun zusammen mit dem Partnerbetrieb Naturschutz Weinfelder Hof und dem Dienst...

        Fragen zur Mitgliedschaft:

        service@nabu.de  oder

        Tel. 030/284984-40 00